Training für Schwertransporte

TRAINING FÜR SCHWERTRANSPORTE IN AHLEN – ÖKOLOGISCHER FAHREN

Vor einiger Zeit zeichnete sich ein guter Berufskraftfahrer vor allem dadurch aus, dass er seine Ware sicher und möglichst zügig ans Ziel brachte. Heute haben sich die Anforderungen an die Fahrer, unter anderem durch das Berufskraftfahrer-Qualifikationsgesetz, stark verändert. Es wird immer wichtiger, eine wirtschaftliche Fahrwiese an den Tag zu legen. Aus diesem Grund bietet Ihnen Kühling-Optipark mit Sitz in Ahlen-Vorhelm ein sogenanntes „Eco-Training für Schwertransporte“ an. 

Die wichtigsten Ziele von unserem speziellen Training für Schwertransporte sind, Ihnen eine effiziente und bewusste Fahrweise näherzubringen. Damit Sie auf Ihren Touren sparsamer unterwegs sind, simulieren wir unter realen Bedingungen verschiedenste Situationen und zeigen Ihnen Effizienz steigernde Alternativen auf.

OPTIMIEREN SIE IHRE FAHRWEISE MITHILFE UNSERER FAHRPROFIS
AUS AHLEN

Wie funktioniert das Eco-Training für Schwertransporte in unserem Schulungszentrum in Ahlen? Fahrtrainer Dieter Kühling und sein erfahrenes Fachteam analysieren zunächst Ihre Fahrweise: Wir schauen uns genau an, wie Sie fahren und untersuchen Ihre Fahrdaten. Aus den Ergebnissen leiten wir individuell auf Sie zugeschnittene Strategien zur Effizienzsteigerung ab. 

Als Berufskraftfahrer interessieren Sie sich für eine wirtschaftlichere Fahrweise und möchten unser Training für Schwertransporte – gerne auch im Rahmen des EU-Bkf – absolvieren? Dann sind Sie bei Kühling-Optipark aus Ahlen an der richtigen Adresse. Kontaktieren Sie uns – wir freuen uns auf Ihre Anfrage!